Wabenplissees

Plissee – ein Maximum an Vielseitigkeit

Wohl kaum eine Sonnenschutzlösung bietet ein ähnliches Ausmaß an Vielseitigkeit.

Unzählige Stoffe, Sonderformen und Montagevarianten lassen Sonnenschutz für jede Art von Fenster oder Wintergarten zu und sorgen dafür, dass sich das Plissee in jeden Wohn- oder Bürostil perfekt einfügt.

Blickfang aus Farben und Mustern oder zurückgenommene, kaum wahrnehmbare Funktionalität, beim Plissee bestehen nur sehr wenige Einschränkungen.

Fällt die Entscheidung auf das innovative Wabenplissee werden gar Sonnenschutz und Energieeffizienz vereint.

Grenzenlos: Design-, Montage-, und Bedienungsvarianten

Die Variationsmöglichkeiten sind wohl bei kaum einem Sonnenschutzprodukt so groß, wie beim Plissee. Sie wählen aus über 380 verschiedenen Stoffvarianten, in vier Transparenzstufen:

Transparente Stoffe – Sicht nach draußen ist möglich
Halbtransparente Stoffe – leicht eingeschränkte Sicht nach draußen
Dichte Stoffe – hervorragender Sichtschutz
Abdunkelnde Stoffe – keine Sicht nach draußen möglich

Wabenplissees

Neun verschiedene Schienenfarben ermöglichen ein perfektes Zusammenspiel aus Schienen, Stoffen und Farbkonzept des Raumes.

Je nach Fenstergröße, -form, und -lage ist die Montage in der Glasleiste, am Rahmen, sowie an der Decke oder in der Wand in den unterschiedlichsten Varianten möglich.
Auch in Sachen Bedienung glänzt das Plissee durch Vielseitigkeit. Es stehen sechs Bedienungsvarianten zur Verfügung. Die einfache Bedienung vor allem von eher leicht erreichbaren Fenstern in Normalgröße ist mittels Griff, Schnur, Kette und Federzug möglich. Als komfortable Variante zeigt sich die Bedienung per 24 Volt E-Motor.

Besonders schwer erreichbare Fenster in Wintergärten oder an der Decke können bequem per Kurbel oder per Motor bedient werden.

High-Tech für Ihr Wohngefühl – Das Wabenplissee

Das Prinzip des Wabenplissees ist ebenso einfach wie genial: Zwei Stoffbahnen werden in Wabenform miteinander verbunden.

Die dadurch entstehenden Luftkammern wirken isolierend und helfen Ihnen damit Energie zu sparen! Sie sparen nicht nur Heizkosten im Winter, die Luftpolster innerhalb der Wabenstruktur halten zudem durch ihre isolierende Wirkung Räume länger kühl.

Dieser Effekt auf die Energieeffizienz in Ihren Wohnräumen wurde vom Fraunhofer Institut für Bauphysik wissenschaftlich bestätigt.

Wabenplissees

Die spezifische Form dieses Plissees filtert Licht auf eine weiche, angenehme Art und Weise und unterstützt damit eine Wohlfühlatmosphäre in Ihren Wohnräumen.

Auch der innenliegende, also optisch nicht wahrnehmbare Verlauf der Schnurmechanik macht das Wabenplissee zum Garant für die Erfüllung höchster Ansprüche an Ästhetik.

Eine große Familie: Plisseetypen und ihre Vorzüge

Je nach Fenstergröße, -form und Art der Nutzung besteht die Auswahl zwischen verschiedenen Plisseetypen, wobei die Wahl am häufigsten auf freihängende oder verspannte Varianten fällt:

Freihängend
Freihängende Plissees werden lediglich an der oberen Schiene montiert und hängen frei nach unten. Durch den Verzicht auf eine seitliche Führung nimmt sich das freihängende Plissee im hochgezogenen Zustand stark zurück und fällt optisch kaum mehr ins Gewicht.

Verspannt
Beim verspannten Plissee werden untere und obere Schiene seitlich an einer vertikalen Spannschnur geführt. Dadurch lassen sich je nach Ausführungsvariante sowohl der obere als/und auch der untere Teil des Plissees verschieben.

Sonderform
Selbstverständlich fertigt Schwöller gerne maßgeschneiderte Varianten für Sonderformen an. Drei-, Fünf-, und Sechseck-Anlagen sind ebenso möglich, wie die Beschattung von Fenstern in Viertel-, oder Halbkreis-Form.

Dachfenster
Plissees als Sonnenschutz am Dachfenster bieten eine Vielfalt an Möglichkeiten. Stufenlose Regulierung des Lichteinfalls, Bedienung an sehr hoch liegenden Fenstern per Teleskopschieber und die Anpassung an vielfältige Fensterformen sind nur einige der zahlreichen Vorzüge.

Plafond
Verspannte Plissees im Wintergarten sind die optimale Lösung.

Wabenplissees
© Copyright 2018 | Firma Hundseder